Fahrt nach Hause (Fiktives Tagebuch)

Es ist immer noch seltsam als Frau nach Hause zu meinen Eltern zu fahren selbst nach all den Jahren meines Outings. Es ist nach wie vor eine seltsame Stimmung in der jeder Aufpast nichts "falsches" zu sagen oder zu tun. Meine Eltern tun sich nach wie vor schwer zu nicht verstehen  das ihr Sohn nun … Fahrt nach Hause (Fiktives Tagebuch) weiterlesen

Ein Tag in meinem Leben (fiktives Tagebuch)

Da stehe ich in meinem elganten Hosenanzug und schlichten Make-up um mich auf den zur Arbeit zu machen. Ich gebe meinem Ehemann noch einen Kuss und gehe dann zur U-Bahn. Im Büro begrüße ich meine Kolleginnen und Kollegen und began mein Arbeitspaket abzuarbeiten. In der Mittagspause gehe ich wie üblich mit Anita und Bettina eine … Ein Tag in meinem Leben (fiktives Tagebuch) weiterlesen

Entjungfert (Fiktives Tagebuch / Veronika-Reihe)

Liebes Tagebuch, nun ist es passiert ... ich bin keine Jungfrau mehr! Veronika, Michael, Max und ich waren gestern Abend unterwegs. Zwischen Max und mir knisterte es den ganzen Abend. Veronika neckte mich auf der Damentoilette dass wohl heute die Nacht der Nacht für mich werden könnte! Zuerst war ich etwas sauer auf sie mich … Entjungfert (Fiktives Tagebuch / Veronika-Reihe) weiterlesen

Dessous kaufen (fiktives Tagebuch / Veronika-Reihe)

Liebes Tagebuch, ich war heute tatsächlich Dessous für mein Date kaufen! Veronika hat mich dazu überredet. Sie meinte wenn eine Frau ein Date hat, dann braucht sie sexy Unterwäsche um sich gut zu fühlen ... und ich um so mehr. Mein Busen und mein Hintern habe sich über die Monate zum Glück richtig schön entwickelt. … Dessous kaufen (fiktives Tagebuch / Veronika-Reihe) weiterlesen

Richtig (Kopfkino)

(...) als ich in Franks Armen lag und er mich küsste, wusste ich dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Es war richtig mich zu outen und den schweren Weg der Geschlechtsangelichung zu gehen. Ich liebe diesen Mann und wünschte mir nicht sehnlicher als seine Frau zu sein. (...)