Homeoffice-Fantasie 06.05.2020

Wir sind beide im Homeoffice. Du sitzt im Büro und ich im Wohnzimmer. Meine Begierde und Lust steigt immer weiter. Ich gehe zu dir und setze mich mit gespreizten Beinen auf deinen Schoß und beginne dich leidenschaftlich zu küssen.

Deine Hände wandern unter mein T-Shirt und befreien meine Brüste von meinem BH. Zärtlich beginnst du meine harten Nippel zu liebkosen. Ich öffne dir deine Hose und habe sogleich deine harte Männlichkeit in meiner Hand und lasse sie in meiner Hand hin und her gleiten.

Du ziehst mir mein T-Shirt aus und küsste meine Brüste und deine Zunge spielt mit meinen Nippeln, während deine Hände unter meinen Rock und in mein Höschen wandern.

Du schiebst mein Höschen zur Seite und ich führe dein hartes Glied in meine feuchte Vagina bis du ganz in mir bist. Langsam fange ich dich an zu reiten – spüre wie dein Schwanz in mir auf und nieder gleitet.

Unser lustvolles Stöhnen wird immer lauter bis wir beide in einem herrlichen Orgasmus kommen. Ich spüre wie du in mir zu zucken beginnst und dein Sperma in mir verteilst.

Glücklich und befriedigt liegen wir uns in den Armen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s