Glücksgefühl

(…) Ich betrachtete mich im Spiegel.

Meine schulterlangen Haare, mein Gesicht das weicher und runder wirkte – einfach femininer.

Meine Brüste die schon fast ein B-Cup sind mit ihren großen Brustwarzen … meinen schönen runden birnenförmigen Hintern … meine breiten Hüften … das einzige das den Anblick störte war mein Anhängsel zwischen den Beinen … obwohl es noch kleiner geworden war als es eh schon war störte es die Vollkommenheit meiner weiblichen Erscheinung.

Da wurde mir bewusst es gibt kein zurück mehr gab! Ich bin zu weit gegangen … ich habe die Hormone zu lange genommen … ich werde von nun an mein Leben als Frau führen müssen. Und diese Erkenntnis erfüllte mich mit einem riesigen Glücksgefühl!

(… eine Szene aus meinem Kopfkino …)

2 Kommentare zu „Glücksgefühl

  1. Darf ich dir etwas mitgeben?
    Es ist sicherlich etwas vermessen.
    Aber jemand sollte dir das sagen,
    warum also nicht eben ich?

    Du hast sicherlich Angst vor dem nächsten Schritt,
    und dem wie die Menschen darauf reagieren werden.
    Vielleicht sogar alles zu verlieren.
    Ich kann mir gar nicht vorstellen wie sehr.

    Aber jeder der dich wirklich liebt,
    und nur das sind die Menschen die zählen,
    wird dich so annehmen wie du bist.
    Die Anderen werden dich oft verlachen und verstoßen.
    Aber was zählen sie denn schon?

    Du hast auch sicherlich Angst dass man dich nicht versteht.
    Ehrlich gesagt verstehe ich dich auch nicht!
    Das muss man aber auch gar nicht.
    Es ist keine Frage des Verstehens.
    Es reicht deinen Wunsch zu spüren.
    Es reicht zu wollen dass du glücklich bist.
    Nur du bist es, die dich verstehen muss.
    Niemand der dich liebt wird dem im Weg stehen.

    Ich wünsche dir Kraft, Mut und Glück.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s