Transsexuelle Managerin: „Habe im Job einen Mann gespielt“

Sarah Ungar hat sich bei Thyssenkrupp als transsexuelle Frau geoutet. Um anderen Mut zu machen, spricht sie offen über ihren Schritt.

20.08.18 Identitäten Transsexuelle Managerin: „Habe im Job einen Mann gespielt“ Ulf Meinke Die Thyssenkrupp-Managerin Sarah Ungar. Die Thyssenkrupp-Managerin Sarah Ungar. Foto: Fabian Strauch / FUNKE Foto Services 0 Sarah Ungar hat sich bei Thyssenkrupp als transsexuelle Frau geoutet. Um anderen Mut zu machen, spricht sie offen über ihren Schritt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s