Spieleabend (Kopfkino)

(…) Da saß ich nun mit drei hübschen Studentinnen – jeder andere Student wäre wohl begeistert gewesen als einziger Mann in dieser Runde zu sitzen – aber nicht ich, ich wäre gerne die vierte Studentin gewesen aber ich konnte nicht aus meiner Haut und so spielte ich die Rolle des Mannes!

So saßen wir da und spielten Siedler von Catan und tranken Wein – und die Stimmung wurde ausgelassener. Plötzlich begannen die Mädls über Sex zu reden und wollten auch mich ausfragen. Ich hatte aber noch nie Sex – schon gar nicht mit einer Frau.

Sie begannen mich zu necken, weil ich dauern rumdruckste und nichts sagen wollte – auch nicht als eine von ihnen von ihrem besten Sex erzählte. Ich wurde neidisch und stellte mir vor wie ich an ihrer Stelle gewesen wäre.

Die drei ließen mir keine Ruhe – und ich wusste nicht mir wie ich mich rausreden solle –  auch merkte ich den Alkohol also sagte ich die Wahrheit – alles, dass ich keinen Sex mit Frauen will – nicht weil ich schwul bin, sondern weil ich selber gerne weiblich wäre – eine Frau so wie sie – und dass ich jeden Tag kämpfe deswegen nicht verrückt zu werden und zu zerbrechen! Plötzlich fing ich zu weinen an.

Zuerst waren die drei sehr überrascht und verwirrt – doch dann entschuldigten sie sich bei mir – sie wollten mir nicht zu nahe treten oder mich verletzen und nahmen mich in den Arm.

Sie verprachen mir niemanden etwas zu sagen – und würden mir helfen so gut sie können und soviel ich wolle – wir redeten die ganze Nacht – und wir wurden beste Freundinnen.

So fing es damals an – an diesem Spieleabend an dem zufällig nur wir vier Zeit hatten – an dem der Alkohol und Neckereien dazu führten das alles aus mir rausbrach.

Im Laufe des Studiums „verwandelte“ ich mich mit Hilfe meiner Freundinnen in die Frau als die ich nun lebe und heute meinen Freund heiraten werde!

Ich stehe hier in meinem Brautkleid umringt von meinen drei besten Freundinnen und denken an diesen Abend zurück – an diesen Abend der mir zu einem erfüllten und glücklichen Leben verhalf. (…)

2 Kommentare zu „Spieleabend (Kopfkino)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s