Zwiespalt

Auf der einen Seite ist da dieses tiefe Gefühl eine Frau zu sein und als solche Leben zu wollen (zu müssen) und dann ist auf der anderen Seite der Aspekt, dass ich mein jetziges Leben genieße und mag und es nicht “wegwerfen” will … da ist er wieder … der Zwiespalt meiner Seele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s